Herrlich fruchtig – Erdbeer-Streusel-Muffins

Habe vorhin in meinen Kühlschrank geschaut und da ist mir meine leckere selbstgemachte Erdbeermarmelade (natürlich noch mit selbstgepflückten Erdbeeren aus dem letzten Sommer) entgegengesprungen. Aber nach Brot oder Toast war mir nicht wirklich, also muss was anderes her. Schnell nach Backrezepten mit Marmelade gesucht und schon fündig geworden, wobei ich natürlich wiedermal nicht umher konnte das Rezept etwas abzuwandeln…

Erdbeer-Streusel-Muffins

CIMG5269

Zutaten für die Streusel:

60 g Mehl
40 g Butter (kalt)
25 g Zucker

Zutaten für den Teig:

250 g Mehl
4 TL Backpulver
1 Prise Salz
125 g Zucker
2 Eier (Größe L)
75 ml Öl
150 g Joghurt
12 TL Marmelade

Zubereitung:

Für die Streusel das Mehl, den Zucker und die Butter verkneten und in der Zwischenzeit am besten kühl stellen.

Ein 12er Muffinblech fetten oder am besten mit 12 Förmchen auskleiden und den Backofen auf 180 °C vorheizen.

CIMG5258

Die Eier, den Zucker, das Öl und den Joghurt aufschlagen. Dann das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen und unter die Eiermischung rühren. Jetzt den Teig mit einem Löffel auf die 12 Förmchen aufteilen und je einen Teelöffel Marmelade dazugeben. Zum Schluss noch die Streusel gleichmäßig darüber verteilen und das ganze für ca. 20 bis 25 Minuten in den Backofen (am besten Stäbchenprobe machen).

CIMG5265

CIMG5263

Wer mag kann die süßen Muffins noch mit Puderzucker bestäuben.

CIMG5273

Viel Spaß beim ausprobieren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s