Mein Lieblings-Käsekuchen

Lieblings-Käsekuchen

Ich liebe Käsekuchen und immer wieder suche ich nach neuen Rezepte aber letztendlich lande ich immer wieder bei meinem Lieblingsrezept. Es ist ein altes Rezept von meiner Oma. Ganz klassisch und nur einfache Zutaten. So einfach, dass es wirklich jedem gelingt und dabei so unglaublich lecker.

CIMG5421

Und hier kommt das fabelhafte Rezept

Zutaten

Für den Boden (Mürbeteig):

65 g Zucker
65 g Butter
1 Ei (Größe M)
150 g Mehl
1 TL Backpulver

Für den Belag:

150 g Zucker
150 g Butter (weich)
2 Eier (Größe M)
500 g Magerquark
125 ml Milch
1 EL Mehl
1 EL Speisestärke

CIMG5415

CIMG5420

Zubereitung

Schritt 1:
Butter, Zucker, Mehl, Backpulver und das Ei miteinander verkneten und für 30 Minuten kühl stellen. Eine Springform fetten und den Mürbeteig anschließend mit den Händen auf dem Boden andrücken und dabei einen kleinen Rand formen.

Schritt 2:
Alle Zutaten für den Belag miteinander verrühren, auf den Mürbeteig in die Form geben und glatt streichen.

Schritt 3:
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 1-1,5 Stunden backen, bis der Käsekuchen oben schön goldgelb ist. Anschließend in der Form auskühlen lassen.

Wenn ich noch richtig Lust auf Schokolade habe, dann raspel ich über den noch lauwarmen Kuchen weiße Kuvertüre. Ihr könnt natürlich auch andere Sorten probieren. Aber ich finde die Kombination weiße Schokolade und cremige Quarkfüllung einfach sehr sehr lecker.

Noch besser wird der Kuchen übrigens wenn er einige Stunden oder am Besten über Nacht durchziehen kann.

CIMG5424

CIMG5403

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s