Es duftet nach Blaubeeren und Vanille – Blaubeer-Vanille-Tarte

Ich habe gestern mal wieder den Blog von der lieben Maja durchstöbert und dabei bin ich auf diese köstliche Blaubeer-Vanille-Tarte gestoßen. Ich habe das Rezept dann gleich ausprobieren müssen. Hatte eh nicht so viel Zeit und da kam mir die Tarte gerade recht, sie war in windeseile fertig. Ich hab selten einen Kuchen gehabt, der so herrlich geduftet hat. Ihr müsst den unbedingt auch mal machen. Hat absolutes Lieblingsrezept-Potenzial. Sooooo lecker!!!

Blaubeer-Vanille-Tarte

Blaubeer-Vanille-Tarte

Zutaten für den Mürbeteig:

125 g Mehl
50 g Zucker
100 g kalte Butter

Zutaten für die Füllung:

250 g Schmand
50 ml Sahne
2 Eier (Größe M)
50 g Zucker
2 TL Speisestärke
Mark von einer Vanilleschote
150 g Blaubeeren (TK)

Blaubeer-Vanille-Tarte

Blaubeer-Vanille-Tarte

Zubereitung:

Mehl, Zucker und die Butter in Stückchen mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem schönen Teig verkneten. Im Originalrezept wurde der Teig dann noch für 30 Minuten in den Kühlschrank gepackt. Das hat mir aber zu lange gedauert. Habe ihn dann gleich weiterverarbeitet (war kein Problem). Dafür ein Springform (Durchmesser 20 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand gut einfetten. Den Mürbeteig mit den Händen nochmal gut durchkneten und den Boden damit auskleiden und einen kleinen Rand bilden. Mit einer Gabel einstechen. Den Teig jetzt für 10 Minuten bei 175° vorbacken.
In der Zwischenzeit kann die Füllung gemacht werden. Alle Zutaten mit dem Schneebesen des Handrührgerätes gut verrühren, es dürfen keine Klümpchen mehr da sein. Die Füllung auf den vorgebackenen Teig geben und die Ofentemperatur auf 150° redeuzieren. Jetzt nochmal für ca. 35 – 40 Minuten weiterbacken. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Habt einen schönen Abend! Eure Jenni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s