Himbeerkuchen, und alles fühlt sich nach Sommer an

Die ganze Küche duftet nach frischen warmen Himbeeren und es fühlt sich so schön nach Sommer an. Ich freu mich jetzt schon wieder so auf das Pflücken auf dem Feld bei uns um die Ecke… mhmm… Ja, Kuchen backen ist doch einfach wunderschön. Gestern gab es bei mir einen köstlichen, cremigen, saftigen Himbeerkuchen. Selbstverständlich mit frischen Himbeeren. Ich hatte mir einen ganzen Vorrat an Himbeeren, für mein Müsli, im Kühlschrank angehortet. Das waren so viele, da war locker noch ein kleiner Kuchen für uns drin.

Cremiger Himbeerkuchen

Himbeerkuchen

Zutaten:

125 g frische Himbeeren (TK geht auch)
2 Eier (Größe L)
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
50 g Mehl
30 ml Milch
50 g Crème fraîche
1 Prise Salz
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Eine Springform (Durchmesser 18 cm) mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten und den Backofen auf 220° Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Himbeeren auf dem Boden verteilen.
Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Rührbesen des Handrührgerätes für einige Minuten dickcremig aufschlagen.
Mehl, Milch, Crème fraîche und Salz unter die Ei-Zucker-Masse rühren.
Teig in die Springform über die Himbeeren gießen und 20 – 25 Minuten goldbraun backen. Ich habe nach knapp der Hälfte der Backzeit den Kuchen mit einer Alufolie abgedeckt, da er sonst zu dunkel geworden wäre.
Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Cremiger Himbeerkuchen

Himbeerkuchen

Wenn ihr die Zutatenmenge verdoppelt, könnt ihr den Kuchen natürlich auch im Großformat backen, sprich für eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm. Ich nehme immer gerne die kleine Form, wir sind ja nur zu zweit :)

Eure Jenni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s