Apfel-Zimt-Crumble – Der wohl schnellste Apfelkuchen der Welt

Kennt ihr das, wenn man plötzlich riesen Appetit auf Kuchen bekommt? Da muss es dann schnell gehen, da ist dann keine Zeit für lange in der Küche stehen und groß zu backen. Ich hatte tierisch Lust auf Apfelkuchen bekommen und was liegt da näher als ein schöner Crumble. Und mit Äpfeln ist er ja der absolute Klassiker. Das schöne am Crumble ist ja, dass er so wahnsinnig schnell gemacht ist, also genau das perfekte Rezept für solche Tage :)
Einfach Äpfel klein schnippeln, in die Form geben, Streusel oben drauf und ab damit in den Backofen. Lange abkühlen muss er auch nicht, denn warm schmeckt er sowieso am allerbesten.
Und wenn euch nicht nach Apfel ist, ihr könnt natürlich jedes andere Obst nehmen das euch schmeckt. So ein Crumble ist eben ein absolutes Multitalent :)

Apfel-Zimt-Crumble

Apfel Crumble

Zutaten:

3 säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)
50 g brauner Zucker
2 TL Zimt

1oo g Mehl
50 g Zucker
1 Msp. Backpulver
50 g kalte Butter
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Eigelb

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit braunem Zucker und Zimt vermischen.
Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform fetten.
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz, Butter in Flöckchen und Eigelb erst mit den Knethaken des Handrührgeräts und dann mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.
Die Äpfel in die Auflaufform geben und Streusel darüber streuen. Im Ofen ca. 30 – 35 Minuten goldgelb backen. Eventuell kurz vor Backende mit Alufolie abdecken.
Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und am besten noch lauwarm genießen.

Wenn ihr mögt, könnt ihr auch noch Vanilleeis dazu essen. Ich finde ihn aber pur einfach am allerbesten.

Apfel Crumble

Apfel Crumble

Apfel Zimt Crumble

Eure Jenni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s