Mohnkuchen mit Streuseln

Die Woche hatte ich mir unbedingt einen Mohnkuchen eingebildet. Für Mohnkuchen lass ich ja sofort alles stehen und liegen. Es gibt ja tatsächlich Leute die keinen Mohn mögen – unvorstellbar ;) Solltet ihr zu dieser Sorte gehören, dann trotzdem weiterlesen. Das Rezept hier wird euch umstimmen :)
Meistens hab ich immer das Fertig-Mohnback-Zeugs aus dem Supermarkt genommen. Wobei man dagegen eigentlich gar nichts sagen kann. Etwas aufgepeppt, mit Pudding, Grieß, Eier… schmeckt er sehr gut. Ich wollte aber dieses mal die Füllung komplett selber herstellen, also mit gemahlenem Mohn. Unglaublich wie schwer es ist, gemahlenen Mohn zu finden. Mohn im Ganzen gab es überall, aber gemahlen? Pustekuchen… Kurzzeitig dachte ich, ich müsste wieder aufs Mohnfix zurückgreifen und da endlich hab ich ihn gefunden. Hab gleich das halbe Regal leer geräumt, auf Vorrat sozusagen ;)

Mohnkuchen mit Streuseln

Mohn Streuselkuchen

Zutaten für die Streusel:

250 g kalte Butter
1 Ei (Größe M)
1 Päckchen Backpulver
500 g Mehl
Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

Zutaten für die Mohnfüllung:

200 g gemahlener Mohn
80 g Zucker
80 g Weichweizengrieß
500 ml Milch
1 Ei (Größe M)

Zubereitung:

Eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm mit Backpapier auslegen und den Rand fetten.
Mehl, Backulver, Zucker, Ei und Butter in Flöckchen mit den Knethaken des Handrührgeräts zu Streuseln verarbeiten. Die Hälfte der Streusel in die Springform geben und zu einem Boden formen.
Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für die Füllung die Milch aufkochen. Grieß, Zucker und Mohn einrühren und kurz kochen lassen. Masse in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Anschließend das Ei unterrühren.

Mohnfüllung in die Springform geben und mit den restlichen Streusel bedecken. Im Ofen ca. 30 – 35 Minuten backen, bis er schön goldgelb ist.

Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Mohn Streuselkuchen

Mohn Streuselkuchen

Mohn Streuselkuchen

Eure Jenni

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s