Ofen-Feta mit roter Bete und Rosmarin aus dem eigenen Kräuterbeet

Letztes Jahr habe ich bei uns im Gemüsebeet Rosmarin angepflanzt. Der ist ja so wunderbar pflegeleicht, also genau das richtige für mich. Mein grüner Daumen könnte nämlich ruhig etwas grüner sein ;) Naja mit Gießen hab ich es nicht so ;) Und mein zweiter Gedanke war, den Rosmarin ganz oft zum Kochen zu benutzen. Ich liebe Rosmarin und man kann ihn bei so vielen Rezepten mit einbauen. Ich hab es aber tatsächlich geschafft ihn bis gestern kein einziges mal zu benutzen. Schluss damit! Nachdem ich noch Feta übrig hatte, bin ich wieder auf das schöne Rezept hier mit der roten Bete gestoßen. Das schmeckt sooo lecker. Hab es schon einige male gemacht, und bisher immer mit „Fertig-Rosmarin“. Aber diesmal konnte ich jetzt endlich meinen eigenen frischen Rosmarin verwenden, da hat es gleich noch viel besser geschmeckt und vor allem geduftet :)

Ofen-Feta mit roter Bete

Feta mit roter Bete

Zutaten für 2 Personen:

500 g gegarte Rote Bete (vakuumiert)
2-3 Schalotte
1 Stange Lauch
2 Zweige Rosmarin
3 Knoblauchzehe
Olivenöl
200 g Feta

Zubereitung:

Rote Bete in Spalten schneiden. Lauch gründlich putzen und in feine Ringe schneiden. Schalotten schälen und in dünne Spalten schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken und mit etwas Olivenöl vermischen. Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln vom Stiel entfernen und fein hacken.
Rote Bete zusammen mit dem Lauch und den Schalotten in eine ofenfeste Form geben. Rosmarin darüberstreuen. Feta grob zerbröseln und auf dem Gemüse verteilen. Alles mit dem Knoblauch-Öl-Mix beträufeln.
Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von oben bei 200° (Ober-/Unterhitze) ca. 15 Minuten backen.
Sehr lecker dazu schmeckt ein schönes frisches Ciabatta.

Feta mit roter Bete

Feta mit roter Bete

Feta mit roter Bete

Habt ein schönes Wochenende!

Eure Jenni

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s