Vanille-Ricotta-Mousse mit frischen Erdbeeren

Am Sonntag kam mein Mann vom Sport nach Hause und drückt mir einen großen Karton in die Hand. „Hier, der Preis fürs 1. Brutto“. Super, schon wieder Wein, dacht ich mir. Aber siehe da, zu meiner Überraschung war der Karton mit süßen Gläsern und Löffeln und einem kleinen Kochbuch für „Leckereien aus dem Glas“ gefüllt. Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet. Das ist doch mal ein vernünftiger Preis :) Musste die Gläschen natürlich sofort ausprobieren, also gabs heute Dessert im Glas. Genauer gesagt, Vanille-Ricotta-Mousse mit frischen Erdbeeren. Das Rezept hatte ich schon eine ganze Weile im Kopf, da hat sich das jetzt natürlich perfekt angeboten. Das Ricotta-Mousse schmeckt himmlisch. Wenn ihr mal eine richtig schnelle Nachspeise braucht, dann macht das hier. Ist im Handumdrehen fertig und einfach nur lecker! Das Vanille-Aroma und die süßen Erdbeeren sind ein Traum! Aber probiert es selbst.

Vanille-Ricotta-Mousse mit frischen Erdbeeren

Vanille-Ricotta-Mousse

Zutaten für 4 Gläser:

200 g Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Ricotta
200 g Vollmilchjoghurt
4 EL Zucker
2 EL Vanillesaucenpulver (für 1/4 l Milch; zum kalt anrühren)
Erdbeeren

Zubereitung:

Sahne steif schlagen und den Vanillezucker einrieseln lassen. Ricotta, Joghurt und Zucker verrühren. Das Saucenpulver einrühren und die Sahne unterheben.
Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden.
Die Hälfte des Vanille-Ricotta-Mousse auf 4 Dessertgläser verteilen. Hälfte der Erdbeerwürfel daraufgeben und das restliche Mousse darauf verteilen. Mit dem Rest der Erdbeeren dekorieren und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Vanille-Ricotta-Mousse

Vanille-Ricotta-Mousse

Vanille-Ricotta-Mousse

Eure Jenni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s