Schokoladig – Schokoladiger – Oreo-Cookie-Brownies

Schokoholics und Oreo-Keks-Liebhaber aufgepasst, hier kommt das ultimative Brownie-Rezept. Ich finde ja Brownies oder auch Schokoladenkuchen können gar nicht schokoladig genug sein und am besten schmeckt es wenn sie auch noch so richtig schön saftig und feucht in der Mitte sind. Es gibt nichts schlimmeres als einen zu trockenen Brownie. Das Rezept das ich euch heute verrate ist mal super saftig und eine absolute Schokoladenbombe. Mehr als ein Stück schafft man davon nicht aber dafür ist das auch richtig genial – ein wahrgewordener Schokoladentraum. Die unterste Schicht besteht aus einem leckeren Cookie-Teig, dann kommt eine Schicht Oreo-Kekse und darauf dann ein herrlich, saftiger Brownie-Teig. Eine geniale Kombination, da die Oreos wunderbar mit den beiden Schichten verschmelzen. Aber Achtung, es besteht Suchtgefahr… :)

Oreo-Cookie-Brownies

Oreo Brownies

Oreo Brownies

Zutaten:

Für den Cookie-Teig

50 g Zartbitterschokolade
125 g weiche Butter
175 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei (Größe M)
175 g Mehl
1 TL Backpulver

Für den Brownie-Teig

200 g Zartbitterschokolade
250 g Butter
3 Eier (Größe M)
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
75 g Mehl
1 PriseSalz
ca. 250 g Oreo-Kekse

Zubereitung:

Für den Cookie-Teig:

Schokolade hacken, Butter, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig aufschlagen. Ei unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Schokolade unterheben. Eine eckige Backform oder eine Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) mit Backpapier auslegen oder einfetten. Teig in der Form mit einem Ess­löffel verstreichen.

Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Brownie-Teig:

Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Rührgeräts verrühren. Die Schokobutter unterrühren. Mehl mit Salz mischen und unter die Schokomischung rühren.

Oreos nebeneinander auf den Cookie-Teig legen. Brownieteig darauf verteilen und glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 30 – 35 Minuten backen.

Oreo Brownies

Oreo Brownies

Eure Jenni

Advertisements

2 Gedanken zu “Schokoladig – Schokoladiger – Oreo-Cookie-Brownies

  1. Oooch, ich glaube da geht schon mehr als ein Stück ;-) Sieht unglaublich lecker aus und wird bei Gelegenheit ausprobiert! Liebe Grüße, Tring

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s