Der ratz-fatz Beeren-Käsekuchen aus dem Glas

Die Woche bin über dieses schöne Rezept für einen Käsekuchen im Glas gestolpert. Das hat sich so toll angehört, ich musste es gleich mal ausprobieren. Für Käsekuchen bin ich ja immer zu begeistern! Das Rezept ist wirklich genial wenns einfach mal schnell gehen muss. Ich glaub in so einer windeseile hab ich noch nie einen Käsekuchen zusammengerührt. Klar, der Boden fällt hier natürlich weg. Wobei ich ja Käsekuchen mit Boden normalerweise bevorzuge aber hier ist es perfekt. Einfach Löffel auspacken und los legen. Ist ja schon fast mehr Dessert als Kuchen. Im Originalrezept wurden Nektarinen und Likör als Topping verwendet aber ich hab mich für Beeren und Holunderblütensirup entschieden. Aber da könnt ihr natürlich kreativ sein und eure Lieblingsfrüchte oben drauf setzen, oder einfach pur genießen… :)

Beeren-Käsekuchen im Glas

Käsekuchen im Glas

Zutaten für 2 Gläser:

125 g Schmand
125 g Magerquark
1 Ei (Größe M)
1 Päckchen Vanillezucker
25 g Zucker
20 g Mehl
Himbeeren
Brombeeren
1 EL Holunderblütensirup
2 ofenfeste Gläser (ca. 250 ml Inhalt)

Zubereitung:

Schmand, Magerquark und Ei mit den Schneebesen des Handrührgeräts verrühren. Zucker, Vanillezucker und Mehl mischen und unter die Quarkmasse rühren.

Die Quarkmasse in die Gläser füllen. Im heißen Ofen bei 160° Ober-/Unterhitze auf dem Rost im unteren Drittel ca. 45-50 Minuten backen. Lauwarm abkühlen lassen.

Himbeeren und Brombeeren verlesen und halbieren. Mit einem EL Holunderblütensirup mischen und 10 Minuten marinieren. Früchte auf dem Kuchen verteilen.

Käsekuchen im Glas

Käsekuchen im Glas

Eure Jenni

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s