Mein neuer Liebling: Möhren-Käsekuchen mit Zimtstreusel

Ich bin verliebt! Und zwar in diesen himmlischen Käsekuchen. Der ist einfach ein Traum. Saftiger Rüblikuchen mit einer cremigen Ricottahaube und süßen Zimtstreusel. Wenn sich das mal nicht genial anhört. Und genauso wie es klingt schmeckt es auch. Soooo lecker! Diesen Kuchen müsst ihr einfach ausprobieren. Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick. Hab das Rezept gelesen und wusste, der muss einfach schmecken :)

Möhren-Käsekuchen mit Zimtstreusel

Möhren-Käsekuchen mit Zimtstreusel

Zutaten:

Für die Streusel

100 g Zwieback
100 g Butter
20 g Zucker
1 TL Zimt

Für den Teig

400 g Möhren
4 Eier (Größe M)
Salz
130 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Orangenschalen-Aroma
200 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)
5 Tropfen Bittermandel-Aroma
70 g Mehl
1 TL Backpulver

Für die Käsecreme

250 Ricotta
2 Eier (Größe M)
1 Päckchen Vanillezucker

Puderzucker zum Bestäuben
Pistazien

Möhren-Käsekuchen mit Zimtstreusel

Zubereitung:

Den Zwieback in der Küchenmaschine fein mahlen und mit Butter, Zucker und Zimt mit den Knethaken des Handrührgeräts zu Streuseln verarbeiten. Streusel kalt stellen.

Die Möhren schälen und fein raspeln. Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.

Die 4 Eier trennen und die Eiweiße mit einer Prise Salz und 65 g Zucker steif schlagen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker, Vanillezucker und Orangenschalen-Aroma ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Mandeln, Bittermandel-Aroma und Möhren zugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Den Eischnee unterheben. Teig in die Springform füllen, glatt streichen und ca. 20 Minuten backen.

Ricotta, Eier und Vanillezucker verrühren. Auf den Kuchen streichen und die Streusel darauf verteilen. Weitere 25 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen und aus der Form lösen. Pistazien grob hacken. Kuchen mit Puderzucker bestäuben und mit den Pistazien dekorieren.

Möhren-Käsekuchen mit Zimtstreusel

Möhren-Käsekuchen mit Zimtstreusel

Möhren-Käsekuchen mit Zimtstreusel

Eure Jenni

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Mein neuer Liebling: Möhren-Käsekuchen mit Zimtstreusel

  1. Ich habe den Kuchen vor ein paar Tagen nachgebacken. Einfach super einfach und sehr gut geeignet wenn man seine Zwiebackreste loswerden möchte :)
    Und von Tag zu Tag schmeckt er immer besser und wird immer saftiger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s