Butterkuchen mit Erdbeer-Vanille-Marmelade

Ich habe schon viel zu lange keinen Butterkuchen mehr gemacht. Mögt ihr die auch so gerne? Butterkuchen sind schnell gemacht und schmecken einfach lecker. Die können locker mit „spektakuläreren“ Kuchen mithalten. Im Kühlschrank hatte ich noch ein angebrochenes Glas Erdbeer-Vanille-Marmelade und da ich im Moment so gar keine Lust auf Marmeladenbrote habe, hat das Glas dann gleich den Weg zum Butterkuchen gefunden. Marmelade und Kuchen passt einfach immer und schmeckt genial. Oben drauf dann noch ein paar Pistazien und etwas Puderzucker und ihr habt einen großartigen Kuchen. Natürlich könnt ihr auch jede andere Marmelade nehmen, von Himbeere bis Aprikose… immer einfach nur köstlich :)

Butterkuchen mit Erdbeer-Vanille-Marmelade

Butterkuchen

Zutaten:

100 g Schlagsahne
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 kleine Eier
105 g Mehl
1⁄2 Päckchen Backpulver
62 g Butter
3 EL Milch
100 g Mandelblättchen
1 Glas Erdbeer-Vanille-Marmelade

Butterkuchen

Butterkuchen

Zubereitung:

Den Backofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Springform ∅ 26 cm mit Backpapier auslegen und den Rand fetten.

Sahne steif schlagen und dabei 1 Prise Salz, 100 g Zucker sowie den Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls kurz unterrühren. Teig in die Form geben, glatt streichen und im heißen Ofen 15 Minuten vorbacken.

Inzwischen die Butter schmelzen, 50 g Zucker sowie die Milch zufügen und unterrühren. Die Mandelblättchen unterheben. Marmelade glatt rühren. Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Marmelade in Kleinen Klecksen darauf verteilen. Den Mandelguss auf den Kuchen geben und bei gleicher Temperatur ca. 15 bis 20 Minuten weiter backen. Kuchen herausnehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen. Vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben und ein paar gehackte Pistazien darüber streuen.

Am nächsten Morgen war der Kuchen übrigens noch köstlicher, da er über Nacht so richtig schön durchziehen konnte und der Teig durch die Marmelade noch saftiger wurde… mhmmm…

Butterkuchen

Butterkuchen

Butterkuchen

Butterkuchen

Butterkuchen

Eure Jenni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s