Käsekuchen mal anders: Vanilla-Cheesecake-Shake mit Himbeeren und Bananen

Zur Zeit sind wir ganz verrückt nach leckeren Shakes, mit viel Obst und ganz vielen anderen gesunden Sachen. Nach dem Sport oder zum Frühstück einfach perfekt und so lecker. Als ich vor kurzem nach einem ganz bestimmten Rezept gesucht habe, bin ich dann zufällig über diesen tollen Shake gestolpert. Nein, kein gesunder Sport-Shake. Ein Cheesecake-Shake. Ich als Käsekuchen-Liebhaberin musste das natürlich sofort ausprobieren und ich sage nur: LECKER!!! mehr davon! Eine richtig schöne Nachspeise im Trinkformat und schmeckt tatsächlich wie Käsekuchen nur in flüssig. Erinnert an Frischkäse-Kühlschrank-Torten. Also wenn ihr mal schlagartig Lust auf Cheesecake bekommt, dann mixt ihn euch doch einfach. Denn so schnell hat noch keiner einen Käsekuchen gezaubert. Hochgenuss in Lichtgeschwindigkeit ;)

Cheesecake-Shake mit Himbeeren und Bananen

Cheesecake-Shake

Zutaten für 4 Gläser:

200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
400 ml Milch
55 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g TK Himbeeren
1 kleine Banane
1 TL Zitronensaft
6 Butterkekse
etwas gemahlene Vanille

Cheesecake-Shake

Cheesecake-Shake

Cheesecake-Shake

Zubereitung:

Frischkäse, Milch, Vanille und Zucker in den Mixer geben und gut vermischen.

Die Banane in Stücke schneiden mit dem Zitronensaft beträufeln und zusammen mit den Himbeeren und den Butterkeksen zu der Frischkäse-Milch in den Mixer geben und nochmals alles gut durchmixen.

Shake in Gläser füllen und sofort genießen oder für später aufheben und in den Kühlschrank packen. Das war eigentlich auch mein Plan, aber der Shake war einfach zu lecker, da musste er gleich dran glauben… ;)

Cheesecake-Shake

Cheesecake-Shake

Cheesecake-Shake

Eure Jenni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s