Nougatcreme im Streuselglas

Gestern habe ich diese süßen Gläschen mit Streuselrand entdeckt. Das sieht doch einfach zuckersüß aus, oder? Wenn man mal wieder Gäste hat und ein schickes Dessert auftischen möchte, dann ist das doch eine super Idee. Und wenn der Inhalt nicht so ganz gelingen will, die Zuckerperlen lenken bestimmt davon ab ;) Gefüllt habe ich meine Gläschen mit eine köstlichen Nougatcreme die ich anschließend noch mit etwas Vanillesauce übergossen habe. Ihr könnt statt Nougat auch jede andere Schokoladensorte verwenden. Nehmt einfach was ihr am liebten mögt. Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass Nougat meine allerliebste ist ;)

Nougatcreme im Streuselglas

Nougatcreme

Zutaten für 4 kleine Gläschen:

50 g Zartbitterschokolade
Zuckerperlen
100 g Nougat-Schokolade
4 EL und 250 ml Milch
125 g Schlagsahne
1/2 Päckchen Vanille-Saucenpulver (zum Kochen)
3 EL Zucker

Nougatcreme

Zubereitung:

Für den Streuselrand

Zartbitterschokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Gläschen mit dem Rand in die flüssige Schokolade tauchen und gut abtropfen lassen. Etwas antrocknen lassen und mit den Zuckerperlen bestreuen. Kalt stellen.

Für die Creme

Nougat mit 4 EL Milch über einem heißen Wasserbad schmelzen. In eine Rührschüssel füllen und ca. 25 Minuten abkühlen lassen.
Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die geschmolzene Nougat-Masse rühren. Creme in die Gläschen füllen und für 2 Stunden kalt stellen.

Für die Vanillesauce

Zucker und 3 EL Milch glatt rühren. Die restliche Milch aufkochen, vom Herd nehmen und das angerührte Saucenpulver einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Die Sauce auskühlen lasse und vorsichtig auf die Nougatcreme gießen. Restliche Sauce dazureichen.

Nougatcreme

Nougatcreme

Nougatcreme

Nougatcreme

Eure Jenni

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s