saftiger Haferflocken-Kuchen mit Himbeeren

Mit Haferflocken kann man ja so einiges zubereiten. Ganz klassisch natürlich als Porridge oder leckere Hafer-Cookies aber habt ihr schon mal einen Haferflocken-Kuchen gebacken oder gegessen? Ich habe letzte Woche ein tolles Rezept dafür entdeckt und der Kuchen sah so saftig aus da musste ich ihn einfach mal ausprobieren. Und in der Tat, er ist super saftig geworden. Eine richtig tolle Konsistenz! Eigentlich wollte ich ihn mit Heidelbeeren füllen aber nachdem ich von meiner süßen Lasagne noch einiges an Himbeerepüree und ganzen Himbeeren übrig hatte, wanderten die letztendlich in den Kuchen. Eine tolle Kombination, Beeren und Haferflocken… mhmmmm…

Haferflocken-Kuchen mit Himbeeren

Haferflocken-Kuchen mit Himbeeren

Zutaten:

200 ml Milch
60 g blütenzarte Haferflocken
70 g weiche Butter
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
30 g Honig
1 Ei (Größe M)
90 g Mehl
1 TL Backpulver
1-2 Schälchen Himbeeren oder/und Himbeerpüree
25 g weiße Schokolade (geraspelt)

Haferflocken-Kuchen mit Himbeeren

Haferflocken-Kuchen mit Himbeeren

Zubereitung:

Die Milch erwärmen, die Haferflocken hineingeben und etwas ziehen lassen.

Backofen auf 180° (Ober-/Unterhitze) vorheizen, eine Springform (Durchmesser 20 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.

Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig schlagen. Das Ei zugeben und gründlich unterrühren. Honig nun ebenfalls einrühren. Zum Schluss Mehl, Backpulver und die Haferflocken-Milch-Mischung zufügen und kurz verrühren.

Teig in die Form geben und das Himbeerpüree darauf streichen und leicht in den Teig rühren. Die ganzen Himbeeren auf den Teig setzen. Kuchen im heißen Ofen ca. 40 bis 45 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen. Wenn der Kuchen erkaltet ist, mit der weißen Schokolade bestreuen.

Haferflocken-Kuchen mit Himbeeren

Haferflocken-Kuchen mit Himbeeren

Haferflocken-Kuchen mit Himbeeren

Haferflocken-Kuchen mit Himbeeren

Eure Jenni

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s