Black & White Cookie-Cake

Was macht ihr denn bei den eisigen Temperaturen so? Am schönsten sind ja schöne lange Sparziergänge in der Kälte um dann durchgefroren nach Hause zu kommen und sich mit einer schönen heißen Schokolade so richtig aufwärmen zu können. Und was gibt es dazu? Natürlich ein leckeres Stück Kuchen :) Gestern musste ich mich aber mit der heißen Schokolade zufrieden geben, denn Kuchen war keiner da. Um für den nächsten Spaziergang gerüstet zu sein, habe ich aber gleich für Abhilfe gesorgt und einen schnellen Kuchen ins Rohr geschoben. Einen köstlichen Rührkuchen mit Zimt und Kakao. Der Kuchen ist mit süßen Sandwich-Keksen gefüllt die sich beim Backen wunderbar mit dem Teig verbinden und so richtig schön saftig werden. Herrlich sag ich euch…

Black & White Cookie-Cake

Black & White Cookie-Cake

Zutaten:

75 g weiche Butter
75 g Mehl
40 g Puderzucker
1 Prise Salz
2 Eier (Größe S)
100 g gezuckerte Kondensmilch
1 TL Backpulver
4-5 schwarz-weiße Gebäcksandwiches (z.B. „Pick Up“)
3 EL Milch
2 EL Kakao
1 TL Zimt
125 g weiße Schokolade
etwas Zartbitterschokolade

Black & White Cookie-Cake

Black & White Cookie-Cake

Black & White Cookie-Cake

Zubereitung:

Eine kleine Kastenform fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Butter, Puderzucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Kondensmilch einrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren.

Ein Drittel vom Teig in die Form geben, glatt streichen und das Gebäck darauf legen. Die Milch erhitzen und den Kakao darin auflösen. Zimt zugeben und einrühren. Milch-Kakao-Zimt-Mischung zum Teig geben und unterrühren. Den dunklen Teig jetzt auf die Kekse geben, glatt streichen und im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen, mit einem Messer vom Rand lösen und vorsichtig stürzen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

100 g weiße Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuchen damit überziehen. Restliche Schokolade raspeln und auf die angetrocknete Glasur streuen.

Black & White Cookie-Cake

Black & White Cookie-Cake

 

Black & White Cookie-Cake

Black & White Cookie-Cake

Black & White Cookie-Cake

Eure Jenni

Advertisements

2 Gedanken zu “Black & White Cookie-Cake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s