Mandel-Schoko-Tarte mit Himbeeren

Gestern hab ich ein schönes Rezept für eine Tarte entdeckt. Gefüllt mit einer Haselnussmasse und Erdbeeren. Hab das Rezept dann ein wenig abgewandelt. Ich hatte noch so viele Himbeeren von unseren Nougat-Muffins über, die mussten ja irgendwie verarbeitet werden und frische Erdbeeren gibt es jetzt eh nicht, zumindest keine leckeren ;) Die Haselnüsse habe ich dann noch durch Mandeln ausgetauscht, denn die hab ich immer im Vorratsschrank. Das Ergebnis konnte sich dann wirklich „schmecken“ lassen. Die Mandeln und Himbeeren haben sehr gut gepasst, eine richtig tolle Tarte wie ich finde. Im Sommer probiere ich es dann nochmal aus und dann mit Erdbeeren und Haselnüssen. Mal sehen was besser schmeckt :)

Mandel-Schoko-Tarte mit Himbeeren

Mandel-Schoko-Tarte mit Himbeeren

Zutaten:

125 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
13 g Puderzucker + etwas zum Bestäuben
1 Prise Salz
3 Eier (Größe S)
62 g kalte Butter und 25 g weiche Butter
1/2 Schale frische Himbeeren
25 g Zartbitterschokolade
70 g gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver
30 g Zucker

Mandel-Schoko-Tarte mit Himbeeren

Mandel-Schoko-Tarte mit Himbeeren

Zubereitung:

Mehl, Vanillezucker, Puderzucker, Salz, 1 Ei, 62 g kalte Butter in Stücken und 1 EL kaltes Wasser mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem Mürbeteig verarbeiten. Teig in Folie wickeln und 30 Minuten Kalt stellen.

Backofen auf 200° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Tarte- oder Springform (Durchmesser ca. 18 cm) mit Backpapier auslegen oder fetten. Den Mürbeteig in die Form geben und mit den Händen einen Boden mit einem 1 cm hohen Rand formen. Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Im heißen Ofen 20 Minuten vorbacken.

Schokolade grob hacken und mit 62 g gemahlenen Mandeln und Backpulver mischen. 2 Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. 25 g weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren und die beiden Eigelb unterrühren. Mandel-Schokoladen-Mischung unterrühren. Den Eischnee unterheben. Tarte aus dem Ofen holen und mit den restlichen gemahlenen Mandeln bestreuen. Himbeeren auf den Boden legen und mit der Mandelcreme bedecken.

Die Tarte bei der gleichen Temperatur ca. 20 bis 25 Minuten weiterbacken. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Mandel-Schoko-Tarte mit Himbeeren

Mandel-Schoko-Tarte mit Himbeeren

Mandel-Schoko-Tarte mit Himbeeren

Mandel-Schoko-Tarte mit Himbeeren

Eure Jenni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s