Ich bin im Schokohimmel!!! Double Chocolate Cake mit Cashews und Mandel

Ich frage mich ob es eigentlich noch schokoladiger geht? Diesen genialen Double-Choc Schokoladenkuchen habe ich gestern gebacken und bin total begeistert. War bei dem Rezept erst etwas skeptisch, weil hier beim Teig einfach alles auf einmal zusammen gerührt wurde, aber das war völlig unbegründet. Das Ergebnis war einfach nur genial und zusammen mit dem Schokofrosting ist der Kuchen wirklich ein Traum. So schokoladig und so schön saftig… einfach wunderbar :)

Double Chocolate Cake mit Cashews und Mandel

Double-Chocolate-Cake

Zutaten:

Für den Teig

80 g Mandeln ohne Haut
80 g Cashewkerne
175 g Zartbitterschokolade
150 g Butter
4 Eier (Größe M)
180 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
250 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker

Für das Frosting

75 g Zartbitterschokolade
125 g Puderzucker
10 g Kakao
200 g Doppelrahmfrischkäse

Double-Chocolate-Cake

Double-Chocolate-Cake

Zubereitung:

Die Nüsse grob hacken. 175 g Schokolade hacken und zusammen mit der Butter in einem heißen Wasserbad schmelzen. Anschließend kurz etwas abkühlen lassen.

Eine Springform (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Backofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Eier mit den Schneebesen des Handrührgeräts verquirlen. Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanillezucker und die Nüsse in eine Schüssel geben und vermischen. Eier und Schokobutter zugeben und kurz zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Teig in die Form füllen, glatt streichen und im heißen Ofen ca. 25-30 Minuten backen. Der Kuchen sollte in der Mitte noch leicht feucht sein. Kuchen herausnehmen und in der Form etwas abkühlen lassen. Auf einem Kuchengitter dann vollständig erkalten lassen.

Für das Frosting 75 g Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und dann etwas abkühlen lassen. Puderzucker und Kakao sieben und zusammen mit dem Frischkäse 1 Minute cremig rühren. Schokolade esslöffelweise unterrühren. Den Kuchen rundherum mit dem Frosting einstreichen und für mindestens 30 Minuten kalt stellen. Wer mag kann von etwas weißer Schokolade mit dem Sparschäler noch Schokoröllchen abziehen und den Kuchen damit bestreuen.

Double-Chocolate-Cake

Double-Chocolate-Cake

Double-Chocolate-Cake

Double-Chocolate-Cake

Eure Jenni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s