Brombeer-Joghurt-Torte

Vor einer Weile habe ich doch meine allererste Torte mit Brombeeren gemacht. Tadaaa!!! Hier kommt auch schon Rezept Nummer zwei. Brombeerkuchen oder Brombeer-Tortenfüllungen schmecken wirklich fantastisch. Ich habe die Tage ein tolles Brombeer-Joghurt-Gugelhupf Rezept gefunden und daraus dann einfach eine kleine Torte gebastelt. Eine leichte Joghurt-Quark-Creme mit frischen Brombeeren und schöner sommerlicher Schokolade. Habe die tolle Sommersorte „Mango“ von Yogurette gesehen und dachte mir, die passt doch noch gut zu meiner Brombeerfüllung :) Die Creme hätte ich pur nur so weg löffeln können, einfach zu köstlich… :)

Brombeer-Joghurt-Torte

Brombeer-Joghurt-Torte

Zutaten:

Für den Brombeerkuchen

125 g Butter
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
250 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
2 Eier (Größe M)
150 g Sahnejoghurt
125 g frische Brombeeren

Für die Joghurtcreme

5 Blatt weiße Gelatine
125 g frische Brombeeren
150 g Sahnejoghurt
100 g Magerquark
50 g weiße Joghurt-Schokolade (z.B. Yogurette-Mango)
40 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Zitronensaft
250 g Schlagsahne

Ausserdem

200 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif

Brombeer-Joghurt-Torte

Brombeer-Joghurt-Torte

Brombeer-Joghurt-Torte

Brombeer-Joghurt-Torte

Zubereitung:

Für den Kuchen eine Springform (Durchmesser 20 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Backofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Zucker, Vanillezucker, Butter, Salz und Zitronenabrieb mit den Schneebesen des Handrührgeräts ein paar Minuten weiß-cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit dem Joghurt kurz unterrühren. Teig in die Form streichen und die Brombeeren gleichmäßig darauf verteilen und etwas in den Teig drücken. Kuchen im heißen Ofen ca. 60 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Joghurt-Schokolade hacken. Brombeeren verlesen und vierteln. Joghurt, Quark, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgeräts glatt rühren. Sahne steif schlagen. Gelatine in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und einen EL der Quarkcreme einrühren. Gelatinemasse zur restlichen Creme geben und gut unterrühren. Erst die Schokolade, dann die Sahne und zum Schluss vorsichtig die Brombeeren unterheben. Kuchen auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umschließen. Quarkcreme auf den Kuchen streichen und für 4 Stunden kalt stellen.

Tortenring vorsichtig lösen. Die Sahne steif schlagen und dabei den Festiger einrieseln. Torte ringsherum mit der Sahne einstreichen.

Brombeer-Joghurt-Torte

Brombeer-Joghurt-Torte

Brombeer-Joghurt-Torte

Brombeer-Joghurt-Torte

Brombeer-Joghurt-Torte

Eure Jenni

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s