Ein Gewürzkuchen mit Kardamomcreme und zu Gast bei Törtchenfieber

Ein kleiner Besuch bei Törtchenfieber

Meine lieben, ich bin ganz aufgeregt, denn heute bin ich nach langem mal wieder Auswärts unterwegs. Es gibt einen kleinen vorweihnachtlichen Gastbeitrag, genauer gesagt bin ich heute bei Törtchenfieber zu Besuch. Hier backen und zaubern die liebe Julia und die liebe Johanna. Schaut doch mal bei Ihnen vorbei, ihr werdet bestimmt eine Menge leckere Rezepte finden und heute auch eines von mir ;)

Gewürzkuchen mit Kardamomcreme

Ich habe lange überlegt, was ich denn schönes für die beiden kreieren könnte und dann bin ich doch bei einem etwas weihnachtlichen Rezept gelandet. Nachdem ich in letzter Zeit so viele Advents- und Weihnachts-Zeitschriften nach Hause geschleppt habe, musste es einfach etwas davon sein :) Aber wir haben ja schon November, ich glaube das geht jetzt schon in Ordnung :)

Gewürzkuchen mit Kardamomcreme

Ich glaube ich habe schon wieder gefühlte hundert Rezepte rausgesucht die ich alle noch machen möchte bis zum 24. Dezember plus die ganzen Plätzchenrezepte. Oh, da habe ich einiges vor mir. Nach langem hin und her habe ich mich dann heute für einen köstlichen Gewürzkuchen entschieden. Der ist wunderbar saftig, schön schokoladig und hat ein fantastisches Aroma. Die Küche, ach nein, die ganze Wohnung hat geduftet… wunderbar… Gefüllt habe ich den Kuchen dann mit einer süßen Kardamomcreme, die passt einfach ganz hervorragend zu dem Gewürzkuchen. Eine ganz tolle Kombination und wahnsinnig lecker!

Gewürzkuchen mit Kardamomcreme

Gewürzkuchen mit Kardamomcreme

Gewürzkuchen mit Kardamomcreme

Gewürzkuchen mit Kardamomcreme

Gewürzkuchen mit Kardamomcreme

Gewürzkuchen mit Kardamomcreme

Also klickt euch mal weiter zum Rezept, bin gespannt ob es euch gefällt.

Eure Jenni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s